Archiv der Kategorie: Musik

Requiem

Ich würde gerne was hinterlassen für die Nachwelt. Kein Geld oder so, sondern was Bleibendes. Wenn ich schreiben könnte, würde ich höchstwahrscheinlich ein Buch veröffentlichen. Ich würde gerne schreiben können, so richtig, aber leider wird mir schon bei dem Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Life is hard, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Bettgeschichten

Seit gestern neues musikalisches Projekt, nach anfänglicher Unerfreutheit, wegen Treffen mit Lieblings-Asiaten und so, dann doch noch große Freude. Am Abend, Gruppenkuscheln bei den Jungss, Vertrautheit, angenehm, eine Frage, Bettgeschichten erzählt, Geschichten im Bett. Nähe, Zimmer gewechselt, im Jungszimmer eingezogen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Life is beautiful, Life is hard, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlos

Ich habe gestern mein Herz verloren. Vielleicht liegt es in der musikFabrik oder im WDR, vielleicht habe ich es im Bus verloren oder irgendwo im Mediapark. Vielleicht ist es mir abhanden gekommen, als ich mir einen Platz am Tisch gesucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Life is hard, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

ruhe bitte

Gestern Abend stand der Abschluss unserer musikalischen Projektphase an. In Dortmund bestritten wir ein 3 1/2 stündiges Konzert in der Konzerthalle Dortmund. Natürlich wartete man als Harfenistin mehr, als dass man spielte. Aber bei beispielsweise zwei Trompetern wartete man nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Life is beautiful, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

„legendary nights“

Es ist Samstag Abend in einer beliebigen Großstadt in Deutschland, nennen wir sie Köln. Wir sitzen in einer Cocktail-Bar und haben, je nach Lage der Situation Spaß. Weniger Spaß bereitet mir aus unerklärlichen Gründen die Vergrößerung unserer Gruppe, mehr Spaß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Life is beautiful, Musik | Hinterlasse einen Kommentar