Monatsarchive: November 2012

Selbstwahrnehmung

Ich bin nicht ich, zumindest nicht immer … Manchmal bin ich die, die ich gerne wäre, manchmal die, die andere in mir sehen, und manchmal ein bisschen die, die ich eventuell tatsächlich bin. Die Schnittmenge dieser drei Persönlichkeiten ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelpunkt

Man hat mir vorgeworfen, immer im Mittelpunkt stehen zu wollen. Also genau genommen hat man es nicht MIR vorgeworfen, es wurde mir durch Dritte zugetragen. Das kann ja sein, das dem so ist, vielleicht, ich weiß es nicht. Sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gefühlsecht

Habe mir heute Kondome gekauft, gefühlsecht, 10er Packung, Haltbarkeitsdatum März 2016 … Wenn ich die bis dahin nicht verbraucht habe, dann muss ich wohl weinen … Nein, ich denke ich werde weinen müssen, so ist das richtig formuliert …

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Belichtung

Neulich hat mir jemand gesagt, dass, nach meinem Blog zu urteilen, mein Leben vor allen Dingen aus überbelichteten Bildern bestehen würde. Richtig und auch wieder falsch. Die Bilder, um die es geht, und die alle immerhin schon ein bisschen älter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kakao

Ich habe mir gerade einen Kakao zubereitet … so mit warmer Milch und Pulverkakao, aber gutem … Kakao erinnert mich an Kindheit, komisch eigentlich, weil er mich nicht an meine Kindheit erinnert. In meiner Kindheit gab es keinen Kakao, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlichkeit

Ich bin gerne herzlich, aber Herzlichkeit muss man sich auch leisten können. Geht nicht gibt’s nicht? Gibt’s doch! Ich für meinen Teil kann es mir nicht immer leisten, geben kann ich es mir erst Recht nicht. Dafür habe ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit

Wir dachten an Freiheit Und scherzten und lachten, Und wussten doch nicht, Was Freiheit eigentlich ist.   Lächerlich, ich weiß. Genau das ist nämlich das Problem an der ganzen Sache. Meine Ambition zu schreiben wird von mangelnder Befähigung überwältigt. Heut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Toleranz

Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könnte am Ende doch recht haben. Das behauptet zumindest Robert Frost, und ich denke er hat zum Teil recht. Und hier kommt der Grund ins Spiel, warum ich des öfteren gezwungen bin intolerant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein bisschen

„Ein bisschen“ ist immer gut … Ein bisschen Liebe, ein bisschen Leben, ein bisschen schlafen. „Ein bisschen“ ist ziemlich universal einsetzbar. „Ein bisschen“ ist immer etwas unverbindlich, etwas abmildernd und etwas tröstend. Ein bisschen verliebt sein ist leichter, als einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Buttermilch

Buttermilch ist so ein Gefühl von ein bisschen Liebe und Geborgenheit und ein bisschen Nostalgie. Buttermilch trinken ist ein bisschen schön, wenn man ein bisschen traurig und allein ist. Ich hasse das Gefühl, zu stören. Vor allen Dingen, wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar