Scrapbooking

Scrapbooking

Neulich habe ich einen Artikel über Scrapbooking gelesen. Scrapbooking ist jetzt wohl ein neuer Trend, dem ich mich wohl auch anschließen möchte. Simpel erklärt, geht es darum Fotos und andere Erinnerungen ansehnlich einzukleben und Kleinigkeiten darüber zu schreiben; eine Art Tagebuch also. „Profis“ binden sich ihre Scrapbooks selber mit vielen bunten Papieren, meist in quadratischem Format, das ist mir allerdings viel zu stressig. Zusätzlich habe ich den dringenden Wunsch nach einer Polaroidkamera. Diesen Wunsch kann ich mir wohl durchaus erfüllen; meine Oma hat eine, das Problem besteht nur darin, dass Filme für diese Kamera absurd teuer sind. Trotzdem werde ich mir einen Film kaufen und bei meinem Urlaub in Berlin jeden Tag ein Bild machen, was ich dann sofort einkleben kann. mich reizt der Gedanke sehr, mir jedesmal Gedanken zu machen, welcher Moment würdig ist, eingefangen zu werden. Wahrscheinlich endet das ganze so, dass ich am dritten Tag vergesse, die Kamera mitzunehmen, sowieso keine Lust habe die Fotos einzukleben, geschweige denn, etwas zu schreiben, aber der gute Wille zählt!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Life is beautiful veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *