Bettgeschichten

Seit gestern neues musikalisches Projekt, nach anfänglicher Unerfreutheit, wegen Treffen mit Lieblings-Asiaten und so, dann doch noch große Freude. Am Abend, Gruppenkuscheln bei den Jungss, Vertrautheit, angenehm, eine Frage, Bettgeschichten erzählt, Geschichten im Bett. Nähe, Zimmer gewechselt, im Jungszimmer eingezogen, Doppelbett, nicht schlecht. Keine gute Nacht, unruhig, aufgewacht, nicht gewohnt so nah, auf Atem hören, morgens rausgeschlichen, erstmal duschen, frühstücken. Schuhe vergessen, Mist, auf den Weg gemacht, hohe Schuhe unbequem, emotionale Momente. Unsicherheit!

Dieser Beitrag wurde unter Life is beautiful, Life is hard, Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *