Bindungsängste …

habe ich nicht! Ich verspüre höchstens Bindungsunlust und das IST definitiv ein Unterschied. Nichts desto trotz bedanke ich mich natürlich trotzdem für tiefgreifende psychoanalytische Gedanken, bei meinen männlichen Mitmenschen. Bedanken möchte ich mich auch bei Spo***y für die angenehmen Werbeunterbrechungen, die mich immer noch ganz unvermutet treffen. Ich verspüre nämlich auch Werbungsunlust, da würde doch auch niemand anfangen, mir Werbungsängste zu unterstellen. Um jemanden werben, für jemanden werben, für etwas werben, alles der gleiche Mist. Eigentlich ist das Leben ein schönes, besonders das sommerliche Erleben, fällt mir als Rettung des Abschlussgedankens des letzten Artikels noch ein. Und somit reiht sich dieser Artikel in die Kategorie „life is beautiful“ ein!

Dieser Beitrag wurde unter Life is beautiful veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *