Gelegenheitsraucher

Ich bin kein Gelegenheitsraucher, sondern genau genommen Nichtraucher. Aber ich bin Gelegenheits -schreiber und -denker. Nebenher brauche ich zum Schreiben immer einen Anstoß, ein Erlebnis, einen kurzen Gedanken oder einen Anfall von Mitteilungsbedürfnis. Das mit dem Mitteilungsbedürfnis ist so eine Sache, eigentlich will ich nicht, dass irgendjemand das hier liest, und doch möchte ein bisschen, das vielleicht einmal jemand ganz zufällig auf meinen Blog stößt und denkt, aha, ein kleines gewöhnliches Mädchen mit kleinen gewöhnlichen Problemen. Das wäre mal eine schöne Bestätigung. Dem geneigten Leser (nette Floskel übrigens) ist sicherlich auch aufgefallen, dass ich zudem ein thematischer Schreiber bin. Beim Finden einer passenden Überschrift bleibe ich oftmals länger hängen, als beim eigentlichen Verfassen des Artikel (ich nehme an man merkt das). Der Titel ist auch immer zuerst da. Oft schweife ich irgendwo ab, aber eigentlich passt in meinem Kopf alles zusammen. Ich besitze jetzt so eine Kladde, wie Künstler sie haben, mit Bindeband und so. Ich fühle mich damit ein wenig Hipster muss ich sagen; aber nur gelegentlich!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Gelegenheitsraucher

  1. alina sagt:

    hach, ich schreibe die überschrift imer zuletzt. das ist vermutlich blöd, weil man ja bei skizzieren auch erst den rand machen soll, aber das ist mir egal und ich schreibe einfach immer irgendwas, was mir gerade einfällt oben drüber

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *