Drama

Jeder Mensch braucht ein bisschen Drama, manch einer mehr, manch anderer weniger. Wer will schon bodenständig sein, so ganz ohne Ecken und Kanten. Falls das Leben gerade nicht genügend Sujet für ein ordentliches Drama bietet, konstruieren wir uns einfach eins. Hier ein bisschen verliebt sein, da ein bisschen gebrochenes Herz, dort ein wenig Heimweh und ganz weit hinten die böse, ungewisse Zukunft. Platz für Drama ist auf jeden Fall immer. Dramen bieten die Möglichkeit sich gehen zu lassen, stundenlang zu weinen, und schlechte Musik zu hören. Sie geben uns die Illusion einzigartig zu sein, jeder erlebt dauernd neue Dramen, von nie dagewesenem Ausmaß.

Ich brauche jetzt gerade kein Drama, nicht einmal ein kleines. Drama besiegt, auf geht es in den nächsten Kampf. Es gilt, zu singen und zu siegen, vielleicht reicht es aber auch, einfach nicht von der Bühne zu fallen. Wir werden sehen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *