Ordnung

Ordnung ist das halbe Leben so sagt man. Manchmal habe ich das Gefühl, dass das stimmen könnte. Wenn ich alles in Ordnung halte, ist in mir drin irgendwie auch mehr Ordnung, dann fühle ich mich gleich besser. Leider ist meine Ordnung nie perfekt. Regelmäßig bringe ich gefühlte Müllberge zum Container, von denen ich mir nicht erklären kann, woher sie kommen. Auf meinen 13 qm ist gar nicht so unheimlich viel Platz für Müll. so dachte ich, doch irgendwie findet sich noch immer genug zum Entsorgen. Vielleicht ist das so, damit ich danach wieder ein bisschen glücklicher bin. Irgendwann werde ich dann vermutlich alles weg geworfen haben, und was ich dann für ein bisschen mehr Glück in meinem Leben unternehmen soll, weiß ich noch nicht …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *